Hermannsweg: Etappe 2

Die zweite Etappe führte uns von Hörstel nach Tecklenburg. Schöner als wir und klüger beschreibt es vermutlich der Wanderkompass, was uns aber nicht davon abhalten soll, selbst unseren Senf dazuzugeben:


Das hockende Weib hat uns etwas verwirrt und dessen Übersteigung einiges an Zeit gekostet aber die zweite Etappe ist geschafft. Landschaftlich und historisch mit genügend Highlights für einen ganzen Wandertag ausgestattet! Sehr nett. 40 km bzw ein Viertel haben wir geschafft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.