Hermannsweg: Der Start


Hier stehen wir nun in Rheine… am Bahnhof… am Start des Hermannswegs. Doch wochenlange intensive Bemühungen haben es wohl nicht geschafft, mehr als den Kern des Pfadsucher-Teams zu motivieren, sich heute dem kurzen Weg des Helden der Cherusker (bis wir bei dessen Denkmal ankommen wird noch ein wenig Zeit vergehen) zu widmen. 😀 Aber wir haben Essen dabei. Der Tag ist gerettet. 😀

Wenn ihr uns verfolgen und mit uns den Weg genießen wollt, bietet wanderkompass.de eine gute Möglichkeit dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.