100 mi Hangeweiher #aachenläuft

Die Aktion #aachenläuft ist eine schöne Idee und funktioniert technisch echt gut wenn man die Hinweise der Organisatoren zur Nutzung der App beachtet. So kann man ganz gemütlich am Hangeweiher 2 oder 4 Runden drehen, dabei etwas für den guten Zweck tun und in diesen verrückten Corona-Monaten etwas Zeit an der frischen Luft verbringen. Also Ihr Aachener – raus an den Weiher!

Das schöne Wetter am Wochenende war zu einladend – 68 Runden (17×9.2 km) auf der Strecke plus einige Runden unten am Weiher machen auch 100 Meilen voll. In 23 Stunden und 45 Minuten eine gegen Ende doch sehr anstrengende Angelegenheit. Vielen Dank an alle die vorbei geschaut haben und ganz besonders an Uwe. Wir haben uns das erste Mal gesehen, aber es brauchte nur kurz bis wir uns gut verstanden haben. #1 und #2 der Rangliste gemeinsam auf der Runde – das hat Spaß gemacht.

Das Ende.
Nein, das ist nicht die HF.

Für die Statistik: #19 – check.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.