Ein Stück vom Pfad.

Gestern hat sich der Pfadsucher mit vielen Lauffreunden ein Stück vom Kölnpfad angeschaut. Obwohl die Form am Boden liegt, waren es sehr nette 50 km mit vielen unverhofften Begegnungen und gutem Laufwetter! Mittlerweile kenne ich den Kölnpfad auf diesem Teilstück ganz gut und einige der „schlimmen“ Teile des Laufs im Juli sind klar im Kopf angelegt :).

P1100872P1100873P1100874P1100875P1100876P1100878P1100880P1100881P1100882

 

1 thought on “Ein Stück vom Pfad.

  1. Pingback: Nichts Menschliches ist mir fremd – Seilersee ´17 | Pfadsucher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.